4 Gründe für regelmäßige Zahnreinigung beim Tier

Aktualisiert: 15. Juli



Vorbeugen ist besser als reissen: Warum Zahnreinigung auch bei den Tieren unabdingbar ist:


  1. Zahnstein führt zu frühzeitigem Zahnverlust, da sich der Zahnstein unter dem Zahnfleisch Richtung Wurzel arbeitet und diese zerstört.

  2. Zahnstein ist der Pool für Bakterien, die sich schwächend auf das Immunsystem auswirken.

  3. Zahnstein an den oberen Canini (Eckzähne) kann zu Nasenfisteln führen, da zwischen Kiefer und Nase nur eine dünne Knochenplatte besteht, die durchgefault werden kann.

  4. Zahnstein ist neben dem Tier selbst, auch ein Hygieneproblem für den Tierbesitzer.

Unsere Leistung für Sie: Wir kontrollieren routinemäßig bei der Untersuchung die Zähne mit. Nichtsdestotrotz ist eine regelmäßige Kontrolle bei uns unbedingt empfehlenswert!


VORHER

NACHHER

21 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen